Unternehmensgeschichte:

Wir sind seit 1991 mit Reptilien, der verschiedenen Arten, in der Haltung und Zucht vertraut. 

Seit 2006 sind wir in den gewerblichen Bereich übergegangen, wo wir auch in Im-  und Exporthandel tätig sind.

Seit 2010 wurden wir nach strengen Auflagen und Richtlinien, als lizensierter zugelassener Zoobetrieb registriert. 

Zu unseresn Schwerpunkten gehören bei den Schlangen, die Sanzinia Boas ,von denen wir Europas größte und erfolgreichste Zuchtgruppen besitzen, auf die wir sehr stolz sind.

Seit einigen Jahren halten wir auch verschiedenste Morphen bei den Netzpythons, die  auch in Zukunft zu unseren Zuchtprogrammen gehören und wie es scheint auch sehr viel Erfolg versprechen.

Unsere jüngste Leidenschaft gilt den Säugetieren, darunter fällt die Zucht von Primaten und  sehr seltenen morphen von Kleinsäugern.